Genussregion Wertheim

Genussregion Wertheim

„Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse,“ lautet ein Zitat des spanischen Malers Salvador Dalí. Die Genussregion rund um Main und Tauber ist unter Weinkennern indes kein Geheimnis mehr.

Im nördlichsten Weinanbaugebiet Baden-Württembergs, dort wo sich die Weinstraßen Badens, Württembergs und Frankens berühren, liegt das Taubertal mit der historischen Stadt Wertheim. Die Stadt, in welcher der namensgebende Fluss Tauber in den Main fließt, war einst mittelalterliche Residenzstadt und hat sich bis heute ihren romantischen Charakter erhalten. Wertheim lädt zu Auszeiten, Zeitreisen und Streifzügen ein und die Region, mit ihren vom Wein geprägten Fluss- und Kulturlandschaften ist gerade auch im Goldenen Herbst eine Reise wert. Ausgezeichnete Rad- und Wanderwege für jeden Anspruch führen an Flüssen, Weinbergen und sehenswerten Ortschaften entlang.

Weinbau hat in der Genussregion rund um Wertheim eine lange Tradition. Dominierend sind trockene und halbtrockene Weinsorten, die auf Weinbergen entlang der Flusstäler von Main und Tauber und auf Höhenlagen bis zu 350 Metern angebaut werden. Mineralischer Silvaner, hervorragender Müller-Thurgau, hochwertiger Schwarzriesling, aber auch Chardonnay und Spätburgunder gedeihen auf den Muschelkalkböden bestens. Der in der Region hergestellte Frankenwein gelangte nicht zuletzt durch seine charakteristische Flaschenform – den Bocksbeutel – zu weltweiter Berühmtheit. Im Herbst und nach der Weinlese öffnen zahlreiche Winzer in und um Wertheim gerne wieder ihre Höfe für die sogenannten „Besenwirtschaften“ – oder „Heckenwirtschaften“, wie sie in der Region genannt werden. Nur wenige Monate im Jahr ist es den Winzern erlaubt, selbst ihre eigenen Weine auszuschenken und dementsprechend beliebt ist dieses Angebot. Für Besucher bietet sich die Möglichkeit, in familiärer Atmosphäre regionale Weine zu kosten und mit dem Winzer in Kontakt zu kommen.

Möchten Sie eine Herbst- oder Novemberhecke der Winzer im urigen Stadtteil Dertingen besuchen oder bei der Führung „Zwischen Grafschaft und Kloster“ unter anderem eine Weinprobe in der Vinothek des ehemaligen Zisterzienserklosters Bronnbach genießen? Alle buchbaren Gruppenangebote in der Region Wertheim (beispielsweise anlässlich eines Besuchs zum Wertheimer Bauernmarkt am 05. November 2023) finden Sie auf unserer Webseite. Ob bei einer organisierten Wanderung im Weinberg oder Weinprobe mit der gesamten Gruppe – in Wertheim wird Wein erlebbar!

  • 19. September 2023
  • 480
  • Gruppenreise-Tipps
  • Kommentare deaktiviert für Genussregion Wertheim

EintragenScherzers Gruppenreise-Ziele

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen ein, nicht mit Ihrer E-Mail Adresse.
oder

Die Kontodaten werden per E-Mail bestätigt.

Setze Dein Passwort zurück

X