HAPPY BIRTHDAY ANTON BRUCKNER

HAPPY BIRTHDAY ANTON BRUCKNER

Bruckners Musik lässt auch 200 Jahre nach seiner Geburt atemlos lauschen, öffnet Herzen und berührt. Anton Bruckner hat in seinen Symphonien die Sprache der Harmonie gewählt und begeistert noch heute damit. Mit dieser Begeisterung feiert die Region Linz 2024 den 200. Geburtstag von Anton Bruckner. Zahlreiche Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen begleiten durch das Jubiläumsjahr. Beinahe täglich gibt es Programmpunkte zwischen historisch bis modern, um sich dem Komponisten zu nähern.

Diese Highlights sollten Sie nicht versäumen:

Alter Dom Linz und Bruckner-Orgel
Im Alten Dom können die Brucknerstiege sowie die Orgel bewundert werden. Bei letzterer hat der Komponist viel seiner Zeit verbracht. Regelmäßig bieten Austria Guides Spezialführungen für Gruppen an, Klangproben auf der Original Brucknerorgel inklusive.
www.linztourismus.at/freizeit/reise-planen/gruppen/gruppenreise-planer/show/package/orgelfuehrung-und-klangerlebnis-fuer-gruppen-9124

 

Ars Electronica Center, 1. Februar bis 31. Dezember 2024

„Being Anton“ lautet der Titel einer Installation, welche in die Klangwelt von Anton Bruckner entführt. Im Deep Space 8K lässt sich zudem bei „Playing Anton“ die imposante Musik einer Bruckner-Symphonie interaktiv nachbauen.

ars.electronica.art/center/de/anton-bruckner-2024/

 

Brucknerhaus Linz

Nirgends sonst wird Anton Bruckner gebührender gefeiert, als in dem nach ihm benannten Konzerthaus an der Donau. Neben zahlreichen Konzerten, sind dort 2024 vor allem die Aufführungen aller elf Bruckner-Symphonien im Originalklang zu erleben. Die Feierlichkeiten erreichen beim Internationalen Brucknerfest Linz unter dem Motto „Unendliche Weiten. Bruckners Werk als Griff nach den Sternen“ von 4. September bis 11. Oktober 2024 ihren Höhepunkt.

www.brucknerhaus.at/bruckner-jahr-2024/anton-bruckner-2024

 

Brucknerausstellungen in den Linzer Museen:

Nordico Stadtmuseum – „It’s me, Toni“, ab 13. September 2024

Die Ausstellung spürt der Identität Bruckners nach und macht seine Welt erlebbar.

www.nordico.at/ausstellungen/its-me-toni

Lentos Kunstmuseum – „Komm, sing mit!“, ab 4. Oktober 2024

Dass gemeinsames Singen und zeitgenössische Kunst so einiges gemeinsam haben, zeigt diese Ausstellung. Mit seinen Gesangswerken ist Anton Bruckner auch ein Klassiker für jeden Chor.

www.lentos.at/ausstellungen/komm-sing-mit

 

Mariendom

Auch hier wird gefeiert: Der Mariendom beging im April 2024 sein 100-jähriges Weihejubiläum mit einem großen Fest. Die Kirche steht eng mit Bruckner in Verbindung, komponierte er doch sein „Locus iste“ zur Einweihung der Votivkapelle.
Tipp: Der „Advent am Dom“ hat sich mittlerweile zu einem unverzichtbaren Gruppenziel entwickelt. Ab sofort trägt er als einziger OÖ Adventmarkt auch das „Gütesiegel für Qualität in Kunst und Handwerk“. Dauer: 23. November bis 22. Dezember 2024.

www.linztourismus.at/freizeit/reise-planen/gruppen/gruppenreise-planer/show/package/die-groesste-kirche-oesterreichs-entdecken-und-erleben-9062


Anton Bruckner Geburtshaus Ansfelden

Bruckners Geburtshaus, die ehemalige Schule, ist heute ein Museum. Von 4. Mai bis 27. Oktober 2024 erzählt die Jubiläumsausstellung vom Schaffen des Komponisten und gibt vielfältige Einblicke in sein Leben.

www.ooekultur.at/location-detail/anton-bruckner-museum-ansfelden

 

Symphoniewanderweg (ganzjährig)

Zeit seines Lebens war Bruckner neugierig und wissbegierig. Wer näher in sein Leben eintauchen will, kann den Symphoniewanderweg erwandern. Er verbindet die beiden

wichtigen Lebensabschnitte Ansfelden und St. Florian. Bei audiovisuellen Stationen erfährt

man mehr über sein Leben.

www.linztourismus.at/freizeit/reise-planen/gruppen/gruppenreise-planer/show/package/auf-den-spuren-des-beruehmten-komponisten-9121


Stift St. Florian – Heimathafen und Sehnsuchtsort

Die abwechslungsreiche Ausstellung „Wie alles begann. Bruckners Visionen.“ im Stift St. Florian zeigt von 4. Mai bis 27. Oktober 2024 das Leben Bruckners während seiner dortigen Zeit. Im Außenbereich werden in digitalen und interaktiven Pavillons seine Visionen erlebbar.

www.anton-bruckner-2024.at/event/wie-alles-begann

Führungsanfragen an ausstellung.bruckner2024@ooe.gv.at

 

 

Planungsunterstützung kostenfrei!
Gerne plant das Team von Linz Tourismus für Sie eine besondere Reise in die Donaustadt. Inspirationen und das Anfrageformular bekommen Sie besonders einfach mit unserem Gruppenreise-Planer unter www.linztourismus.at/gruppenreise.

 

  • 9. Juli 2024
  • 330
  • Gruppenreise-Tipps
  • Kommentare deaktiviert für HAPPY BIRTHDAY ANTON BRUCKNER

EintragenScherzers Gruppenreise-Ziele

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen ein, nicht mit Ihrer E-Mail Adresse.
oder

Die Kontodaten werden per E-Mail bestätigt.

Setze Dein Passwort zurück

X