Bad Aibling - Präsentiert von

0

Bad Aibling: bayerisches Flair und vielfältige Erlebnisse

Bad Aibling vereint bayerisches Lebensgefühl und eine Fülle von Naturerlebnissen mit viel Genuss und kulturellen Events. Die Kurstadt nahe des Chiemsees ist seit über 175 Jahren für ihr heilendes Moor bekannt und verfügt zudem über eine Thermalquelle, die für wohltuende Stunden in der Therme Bad Aibling sorgt. Neben vielen Gesundheitsangeboten rund um die beiden Naturheilmittel bietet Bad Aibling zudem ein abwechslungsreiches Freizeitangebot – ideal für einen Kurztrip oder natürlich auch für einen längeren Aufenthalt. Ob Radltour, Wanderung, Open-Air-Konzert oder Gastro-Erlebnisse – langweilig wird es nicht!

Entspannen mit Blick auf dem Wendelstein

Die Therme Bad Aibling ist ein Wahrzeichen des Kurorts. Unter den wie Kieselsteine anmutenden Kuppeln verbergen sich die unterschiedlichen Themenbereiche und Anwendungen der Therme. Im großzügig angelegten Saunagarten mit Blick auf die Berge befinden sich Liege- und Sitzplätze, drei Saunen und eine Schwitzhütte sowie ein Gradierwerk, das mit Sole betrieben wird und eine besonders heilsame Wirkung auf die Atemwege hat.

Wandernd oder auf zwei Rädern durch das Mangfalltal

220 Kilometer gut ausgeschilderte Radwege und 66 Kilometer markierte Wanderwege gibt es rund um das Moorheilbad Bad Aibling. Sie führen durch das leicht hügelige Voralpenland mit Wäldern und Wiesen und sind wie gemacht für Ausflüge ins Grüne – sowohl für Ungeübte als auch Ambitionierte. Für Einsteiger bieten sich die Touren zum sehenswerten Renaissanceschloss Maxlrain an. Die Chiemgauer Alpen bilden den Hintergrund für Radfahrer und Wanderer gleichermaßen. Vor dem Rückweg lohnt die Einkehr in den urigen Biergarten vom Schloss Maxlrain, wo die bayerische Brotzeit mit Blick auf den Wendelstein besonders gut schmeckt.

Kulturelle Vielfalt vom Open Air Parkfest im Kurpark über die Bavaria Oldtimer Rallye bis zu internationaler Gitarrenkunst

So vielfältig wie die aktiven Erlebnisse ist auch das kulturelle Angebot Bad Aiblings. Im Frühjahr geben sich Nostalgiefans und rund 3.000 Oldtimer ein Stelldichein auf dem Festgelände der Maxlrainer Schlossbrauerei zur Bavaria Oldtimer Rallye und zur traditionellen Oldie Night mit Rockabilly Musik. Im Sommer begeistert das farbenfrohe Parkfest, das jedes Jahr unter einem anderen Motto steht und das Programm aus Kulinarik, Varieté, Kleinkunst und Musik entsprechend anpasst. Freunde gehobener Musikerlebnisse kommen im Herbst nach Bad Aibling, wo sich beim internationalem Gitarrenfestival Saitensprünge Meister ihres Fachs aus aller Welt live erleben können.

 

Ausstattung

  • Busparkplatz
  • E-Ladestation
  • kostenfreies WLAN

Standort / Kontaktdaten

Ähnliche Einträge

Eintrag beanspruchen

Forderungsauflistung: Bad Aibling

Antwort anNachricht

EintragenScherzers Gruppenreise-Ziele

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen ein, nicht mit Ihrer E-Mail Adresse.
oder

Die Kontodaten werden per E-Mail bestätigt.

Setze Dein Passwort zurück

X