Hotels Jetzt offen

Johannesbad Hotel Palace Verifiziert - Präsentiert von

Eckdaten des Hauses auf einen Blick

Hotelkategorie
Premium, 4-5 Sterne

Freie Termine / Last Minute Angebote

freie Termine unverbindlich, nur auf Anfrage!

📅 Freie Termine 2022

✨Unser Gruppen-Spezial✨

- kein EZ-Zuschlag
- inkl. Tischgetränke zum Abendessen im Restaurant (Bier, Wein und Softgetränke)
- Busparkplatz kostenfrei (ca. 350 m entfernt)
- City- und Skibus kostenfrei
- ganzjährig geöffnet
- Ortszentrum, die Alpentherme und die Talstation zu Fuß erreichbar
- Skiverleih im Hotel
- Langlaufloipe und Kurpark direkt vor dem Hotel

Ausstattung

  • Busparkplatz
  • eigenes Restaurant
  • Frühstück
  • Gepäckaufbewahrung
  • Gruppenangebote
  • kostenfreies WLAN
  • Spa-/Wellnessbereich
Johannesbad Hotel Palace in Bad Hofgastein

Das Hotel zum Wohlfühlen und gleichzeitig ein idealer Ausgangspunkt um das Salzburger Land gemeinsam zu erkunden heißt Gruppen ganzjährig mit ganz besonderen Angeboten und Inklusivleistungen willkommen.

Umgeben von einem großen Garten mit Parkanlage, laden die Sonnenterrasse, Spazierwege und ein kleiner Teich zum Flanieren ein. Das große Panoramahallenbad im Hotel ist mit dem heilkräftigen Gasteiner Thermalwasser gefüllt.  Eine Vital-Wellness-Oase (mit barrierefreiem Zugang und Direktzugang zum Hotelgarten mit Liegewiese)., professionelle Wellnessarrangements, eine hauseigene Beautyfarm sowie eine Gesundheitsabteilung bilden die vielfältige Erholungswelt des Vier-Sterne-Hotels. Das Fitnesscenter ist tip top ausgestattet und in die Tennishalle kommen Sportliche, ohne das Hotel zu verlassen. Dabei hat sich das Palace ein unbeschwertes Flair bewahrt, in dem sich jedermann wohlfühlen kann.

Die Panoramalounge hat sich als repräsentativer Rückzugsort etabliert, damit Gäste auch an kühleren Tagen das herrliche Bergpanorama genießen können.

Wenn abends die Wanderer von ihren Touren zurückkommen, die Skifahrer-Augen glänzen, die Wellnessgäste rundum entspannt sind und die Golfer ihre Schläger verpackt haben, wird am vielseitigen Buffet geschlemmt. Danach verführt die Livemusik zu einem Gute-Nacht-Drink an der Bar.

Kulinarisch wird man rund um die Uhr bestens versorgt, angefangen vom großzügigen Frühstücksbuffet über Kaffee und Kuchen am Nachmittag bis hin zum krönenden Abschluss am Abendbuffet. (Die Tischgetränke zum Abendessen sind für Gruppen bereits inkludiert)

 

❄️Unsere Winterurlaube

Für alle, für die ein Skiurlaub erst dann perfekt ist, wenn sie nach dem Pistenspaß in vollen Zügen „wellnessen“ können, ist das Gasteinertal ein besonderer Tipp. Zurück von den beinahe endlosen Pisten in den Gasteiner Skigebieten, entspannen Winterurlauber nach Herzenslust in der Alpentherme oder der Felsentherme. Hier erleben Groß und Klein Erlebnis-, Erholungs- und Gesundheitswelten rund um das Gasteiner Thermalwasser. In die große Alpentherme schlendern Sie einfach zu Fuß. Die einzigartigen Thermalwasser-Badeseen, die Cascadia-Sauna und täglich inszenierte Spezialaufgüsse sind nur einige der Highlights in den 6 Themenbereichen.

Gastein gilt als eines der schönsten und größten Skigebiete im Salzburger Land. Im Verbund mit Ski Amadé legt die Wintersportregion den Skifahrern unglaubliche 760 Pistenkilometer zu Füßen.

Doch wer die Skier lieber im Keller lässt, wird von dem schönen Tal im Salzburger Land ebenso begeistert sein. Dort ist der Wintersport zu Hause: Auf über 100 Kilometern präparierten Winterwanderwegen stapfen die Wanderer. Langlaufen, Eislaufen, Schneeschuhwandern, Rodeln und selbst so Spektakuläres wie Eisklettern oder Snowbike gehören in Gastein zum Winter einfach dazu.

 

🌄Im Sommer hoch hinaus: die Gasteiner Berge – eine einzige Erlebniswelt

Wenn die Berge in Flammen stehen, die Wanderschaukel eröffnet ist und der Zirbenzauber ruft, die Sennerin ihre Bauernkrapfen serviert und das frische Holzofenbrot aus dem Ofen holt, dann ist im Gasteinertal Sommer. Wer die Berge liebt, kommt an dem wunderschönen Tal im Salzburger Land nicht vorbei. Wer auf der Suche ist nach einsamen Wanderrouten, stillen Kraftplätzen und ganz privaten Gipfelsiegen, der schöpft in Gastein aus dem vollen Bergparadies. Dazu kommt auf den Bergen des Gasteinertals eine Vielzahl an beeindruckenden Attraktionen, die zu den beliebtesten in ganz Österreich zählen. Die meisten der Ausflugsziele sind direkt mit dem Lift erreichbar und können je nach Kondition, Lust und Laune mit kurzen oder längeren Wanderungen kombiniert werden. Die Hängebrücke am Stubnerkogel ist wahrlich atemberaubend und entlockt den meisten Besuchern ein ehrfürchtiges „Wow“. Die Aussichtsplattform Glocknerblick und der spektakuläre Felsenweg führen die „Hitliste“ der österreichischen Bergerlebnisse an. Eines der großartigsten Ereignisse für Einheimische und Gäste ist die Sommersonnenwende im Juni, wenn die Berge in Flammen stehen. Hunderte Feuer in der Gasteiner Bergwelt zaubern ein prächtiges Schauspiel, welches man ewig in Erinnerung hält. Begleitet wird dieses Spektakel von zahlreichen Veranstaltungen im gesamten Tal. Da sind noch der Zirbenzauber auf dem Graukogel, die Wildkräuterwanderungen mit Verkostung von Kräutersäften, zahlreiche geführte Wanderungen und vieles mehr. Eines der wichtigsten Utensilien im Gastein-Urlaub: die Wanderschuhe.

 

📅Der Veranstaltungskalender lockt

Das zusätzliche Highlight sind die Events im Tal. In Gastein ist immer was los. Der Veranstaltungskalender reicht von geführten Wanderungen, über Natur-, Kultur-, Geschichts- und Musik-Erlebnissen. „Advent in Gastein“, „Snow Jazz“, „Palmen auf den Almen“, „Almklassik“ „Sonnenwende“, der „Bauernherbst“ und der „Schafabtrieb“ sind nur einige der vielen Tipps, die Kenner ganz besonders schätzen.

FAQs - häufig gestellte Fragen

In der Nähe

Forderungsauflistung: Johannesbad Hotel Palace

Antwort anNachricht

EintragenScherzers Gruppenreise-Ziele

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen ein, nicht mit Ihrer E-Mail Adresse.
oder

Die Kontodaten werden per E-Mail bestätigt.

Setze Dein Passwort zurück

X