Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf

Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf

Das Tor ins Ried

Das Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf ist Anlaufstelle und Informationszentrum für das Naturschutzgebiet Pfrunger-Burgweiler Ried und gleichzeitig der ideale Ausgangspunkt, um die “wilde Moorlandschaft” zu erkunden. Das Zentrum bietet eine informative Ausstellung, interaktive Erlebnisstationen und spannende Führungen für Groß und Klein.

Herbstwanderungen im Pfrunger-Burgweiler Ried: Ein Naturparadies im Farbenkleid

Nach einem Besuch im Naturschutzzentrum laden die Wanderwege im Pfrunger-Burgweiler Ried zu wunderschönen Spaziergängen ein. Dieses Naturschutzgebiet ist eines von Südwestdeutschlands größten zusammenhängenden Moorgebieten und beeindruckt besonders im Spätherbst durch seine mystische Atmosphäre.

Die gut ausgeschilderten Wanderwege führen durch eine traumhafte Landschaft, in welcher die Bäume farbenfroh in der Sonne leuchten und die ehemaligen Moor-Seen morgens schon leicht frostig glitzern. Es ist ein Erlebnis, hier entlang zu spazieren und die Stille der Natur zu genießen. Vergesst nicht, eure Kamera mitzunehmen, denn die Fotomotive sind hier im Überfluss vorhanden.

Für Tierliebhaber bietet das Pfrunger-Burgweiler Ried ebenfalls tolle Begegnungen: Weiderinder stehen bereits im pelzigen Winterfell auf den weitläufigen Wiesen, verschiedene Vogelarten können beobachtet werden – manche auf ihrem Zwischenstopp in den Süden –  und mit etwas Glück zeigt sich der Biber.

Informationen:

 

Öffnungszeiten Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf:

  • Dienstag bis Freitag: 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag, Sonn- und Feiertag: 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Eintrittspreise:

  • Erwachsene: 2,50 €
  • Kinder (ab 7 Jahre): 1,50 €
  • Gruppenpreise ab 20 Personen: 2,00 € je Teilnehmer

Adresse:

Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf, Riedweg 3-5, 88271 Wilhelmsdorf

 

Tipps für euren Tagesausflug:

  1. Denkt an gutes Schuhwerk, da es sich um ein wiedervernässtes Gebiet handelt.
  1. Vergesst nicht, eine Thermoskanne mit heißem Tee oder Kaffee mitzunehmen, um euch zwischendurch aufzuwärmen.
  2. Nehmt eure Fernglas und eine Kamera mit, um die Tierwelt und die atemberaubende Landschaft festzuhalten.
  3. Achtet darauf, die Wege nicht zu verlassen und keinen Müll zu hinterlassen, um die Natur zu schützen.

Ein Tagesausflug ins Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf und ins Pfrunger-Burgweiler Ried bietet ein unvergessliches Erlebnis für Eure Gruppe.

  • 24. Oktober 2023
  • 573
  • Gruppenreise-Tipps
  • Kommentare deaktiviert für Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf

EintragenScherzers Gruppenreise-Ziele

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen ein, nicht mit Ihrer E-Mail Adresse.
oder

Die Kontodaten werden per E-Mail bestätigt.

Setze Dein Passwort zurück

X